Freitag, 21 Dezember 2012 01:00

Jahresrückblick 2012

geschrieben von
Der Dezember eines Jahres dient vielen Menschen dazu, ein Resümee des vergangenen Jahres zu ziehen und die Pläne für das nächste zu konkretisieren. Die Stadt Eberswalde hatte in diesem Jahr einige Probleme zu meistern, wie etwa den Neubau der Zooheizung, die umfangreiche Planänderung im Bürgerbildungszentrum wegen des hohen Grundwasserspiegels und die böse Überraschung als die Brandschutzprüfung in der Adler-Apotheke diversen Baupfusch aus den 90-er Jahren offenlegte. Die Lösung dieser Probleme konnte nur durch das große Engagement aller Beteiligten erfolgen und ich möchte an dieser Stelle allen danken. Ein weiterer Erfolg war die Durchführung des Bürgerbudgets. Es zeigte auf, dass die Bürger sich für ihre Projekte stark machen und mit ihren Vorschlägen die Politik und das Aussehen der Stadt verändern können. Es zeigte jedoch auch einige Schwachstellen in der Regulierung auf. So muss die Höhe der beantragten Mittel in einem gesunden Verhältnis zur Gesamtsumme des Bürgerbudgets stehen und eine Sperrfrist für Projekte eingeführt werden, die bereits Mittel erhalten haben. Allen Eberswaldern wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.
Gelesen 1823 mal
Copyright 2018 • Bürgerfraktion Barnim