Sonntag, 14 September 2008 02:00

Energieeffizienz bei städtischen Einrichtungen

geschrieben von

Energieeinsparung ist im Hinblick auf immer weiter steigende Energiekosten auch bei städtischen Einrichtungen unverzichtbar. Auch bei der Straßenbeleuchtung ist es notwendig auf moderne energieeffiziente Techniken umzusteigen.
Im Hinblick auf ca. 280.000 € jährliche Beleuchtungskosten der Stadt Eberswalde sollte jede Anstrengung unternommen werden, diese Kosten zu senken ohne das Sicherheitsbedürfnis der Bürger einzuschränken.

Um ein teilweises Abschalten der Straßenbeleuchtung aus Gründen der Kosteneinsparung, wie es vieler Orts bereits getan wird, zu vermeiden, ist hier ein sinnvolles Dimmen dieser in Betracht zu ziehen.
Auf Antrag unserer gemeinsamen Fraktion, hat die Stadtverordnetenversammlung Eberswalde am 22.11.2007 eine Überprüfung der bestehenden Technik auf moderne energieeffizientere Techniken zum Dimmen der Straßenbeleuchtung beschlossen.

Gelesen 10664 mal
Copyright 2018 • Bürgerfraktion Barnim