Montag, 11 Februar 2019 15:21

Jahresausblick 2019

geschrieben von Götz Herrmann

Unsere Fraktion hofft, dass sie voller Tatendrang und gesund in das Wahljahr 2019 gestartet sind. Wir nutzen den sitzungsfreien Monat Januar für eine Klausursitzung, um unsere Themen bis zum Abschluss der aktuellen Wahlperiode in unserer gemeinsamen Fraktion der Wählergruppen „Bürger für Eberswalde“ und „Bürgerfraktion Barnim“ zu besprechen. Im Dezember haben wir in der Stadtverordnetenversammlung unseren Prüfauftrag „Richtungspfeile auf Fahrradschutzstreifen“ beschlossen und sind auf die Ergebnisse aus der Verwaltung gespannt. Aktuell haben wir einen weiteren Prüfauftrag zur Einführung von „kompostierbaren Hundekotbeuteln“ im Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt. Wir hoffen, dass dieser ebenfalls beschlossen wird und wir uns dannvielleicht mit neuen umweltfreundlicheren Möglichkeiten zum einsammeln  der Hinterlassenschaften unserer vierbeinigen Freunde befassen können. Dazu passend auch unsere Anwesenheit bei der Diskussionsrunde zum „Bellodrom“. Auch hier werden wir mit der Verwaltung ins Gespräch kommen und versuchen Lösungen zu finden. In den kommenden Monaten wird es natürlich auch weitere Beschlussvorlagen aus unserer Fraktion geben. Themen werden unter anderem sein: bürgerfreundlichere Sitzungen, die Stadtverwaltung in den sozialen Medien und der innerstädtische Verkehr.

Gelesen 433 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 20 März 2019 13:01
Copyright 2019 • Bürgerfraktion Barnim